Unterstützer

willi-heinz-steffen-stiftungEin großes Dankeschön im Namen der 7F an den Brief von der WILLI-HEINZ-STEFEN-STIFTUNG über die Zusage von 500€ von Vorstandsvorsitzenden Kai-Oliver Schwede. Wir als Klasse haben uns sehr über Ihre Zusage gefreut. Daher möchten wir uns jetzt noch einmal herzlich bedanken für diese tolle Nachricht. Wir freuen uns, Ihnen von unserem Langzeitprojekt zu berichten und Ihnen eine Postkarte von der Reise schicken zu dürfen.
Vielen Dank,
die Klasse 7F der Max-Brauer-Schule


alfred toepfer stiftungWir haben uns sehr über die Email von Fr. Benecke gefreut. Daher möchten wir uns herzlich bei der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S für die Zusage über eine Spende von 1000 € bedanken. Wir haben uns alle sehr über diese tolle Zusage gefreut. Der Vorstandsvorsitzende Ansgar Wimmer kommt am 22. Mai 2015 persönlich in unsere Klasse, um uns kennenzulernen und sich unser Langzeitprojekt genauer vorstellen zu lassen. Während der Zeit in unserem Langzeitprojekt werden wir ihm von unserem Standort eine Postkarte zusenden.
Vielen Dank,
die Klasse 7F der Max-Brauer-Schule


Die Klasse 7f bedankt sich bei RodiBrot, bei dem wir mit wir mit der ganzen Klasse Plätzchenbacken konnte, die uns den Teig gestiftet hat; insbesondere bei Herrn Mazi und seinen Mitarbeitern, die uns professionell geholfen haben.


Logo Adupuc

Copyshop adupac

Die Klasse 7f sagt „Vielen Dank“ an adupuc, die uns mit Plakatausdrucken zum Selbstkostenpreis unterstützt haben.

 

 


Susana OesterlinDie Klasse 7f sagt „Vielen Dank“ an Susana Oesterlin, die über acht Wochen mit den Schülern eine Tanzchoreographie entwickelt, einstudiert und zur Aufführung gebracht hat. Frau Oesterlin hat ihren Abschluss zur staatlich anerkannten Tanzpädagogin an der Erika Klütz-Schule in Hamburg erworben. Ihre Zusatzqualifikation im Bereich der Tanz- und Schauspiel Performance und der Edu-Kinestetik lässt sie in ihren Unterricht mit einfliessen.